Evangelische Kirchengemeinde Frankfurt a. M. – Fechenheim

Website der Evangelischen Kirchengemeinde im Frankfurter Stadtteil Fechenheim

Springe zu: [Seitenanfang] [Suche] [Navigation] [Hauptinhalt] [Seitenspalte] [Seitenende]


Navigationshilfen

Suche

Springe zu: [Seitenanfang] [Suche] [Navigation] [Hauptinhalt] [Seitenspalte] [Seitenende]


Kirchengemeinde Fechenheim

Anfang 2007 haben sich die Glaubenskirchengemeinde nördlich der Hanauer Landstraße und die Melanchthongemeinde im Süden zur Gemeinde Fechenheim zusammengeschlossen. Sie hat ca. 3100 Mitglieder, zwei Pfarrer und insgesamt ca. 160 haupt-, neben- und ehrenamtlich Mitarbeitende. Ihre Wurzeln reichen in die Anfänge der Reformation zurück. Zur Gemeinde gehören zwei Gemeindezentren:

Außerdem ist die Gemeinde Träger dreier Kindertagesstätten.

Gemeinde im Stadtteil

Spiegelung des Fechenheimer Rathauses in der Glaswand des Gemeindezentrums Melanchthonkirche

Spiegelung des Fechenheimer Rathauses in der Glaswand des Gemeindezentrums Melanchthonkirche

Mit Veranstaltungen wie der Kinderolympiade, einer Halloween-Lesenacht oder einem Ostermorgen-Gottesdienst werden junge Menschen angesprochen. Nicht nur für die mittlere Generation gibt es z. B. die „Karibische Nacht“ oder das „Banchetto musicale“, außerdem mehrere Gemeindefeste sowie ein Straßenfest – und natürlich Konzerte in beiden Kirchen. Zum Advent gehören traditionelle Feiern für die Senioren der Gemeinde sowie ein Basar.

Daneben ist die Gemeinde vernetzt z. B. in Stadtteil-Arbeitskreisen und im Präventionsrat. Die Kirchen und Gemeindezentren sind auch Orte kultureller Veranstaltungen im Stadtteil. In den vergangenen Jahren hat sich die Gemeinde mehrfach gegen Neonazis engagiert.

Gemeindebrief

Sechs Mal im Jahr erscheint die Gemeindezeitung „Evangelisches Fechenheim“ mit aktuellen Nachrichten und dem Veranstaltungsüberblick. Für fünf Euro im Jahr wird sie in die Briefkästen zugestellt, man kann sie sich aber auch kostenlos im Gemeindebüro abholen, sich per E-Mail zusenden lassen oder hier im Internet abrufen.

Kirchenvorstand

Gemeinsamer Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Frankfurt a. M. - Fechenheim im Januar 2007

Gemeinsamer Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Frankfurt a. M. – Fechenheim im Januar 2007

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium der Gemeinde. Er wird alle sechs Jahre neu gewählt, wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder, die mindestens 14 Jahre alt sind. Wer 18 Jahre alt ist, kann sich um eine Kandidatur bewerben oder von seiner Gemeinde als KandidatIn aufgestellt werden.

Springe zu: [Seitenanfang] [Suche] [Navigation] [Hauptinhalt] [Seitenspalte] [Seitenende]


Seitenleiste

Pfarrer

Gemeindezentren

  • Glaubenskirche Fuldaer Straße 20, 60386 Frankfurt am Main, Gottesdienst regelmäßig am Sonntag um 9.15 Uhr
  • Melanchthonkirche Pfortenstraße 4, 60386 Frankfurt am Main, Gottesdienst regelmäßig am Sonntag um 10.30 Uhr

Springe zu: [Seitenanfang] [Suche] [Navigation] [Hauptinhalt] [Seitenspalte] [Seitenende]


Seitenende

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Frankfurt a. M. - Fechenheim
Pfortenstraße 4, 60386 Frankfurt am Main, Telefon 069 411420

Springe zu: [Seitenanfang] [Suche] [Navigation] [Hauptinhalt] [Seitenspalte] [Seitenende]